Saeco HD 8917 01 Test

533,95 *

inkl. MwSt.

zum Shop
in den Warenkorb gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

zum Preisvergleich

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* Preis wurde zuletzt am 8. Dezember 2017 um 22:46 Uhr aktualisiert.


Typ Kaffeevollautomat
Marke Saeco
Leistung 1850 Watt
Wassertank 1,8 Liter
Milchschäumer JA

Produktbeschreibung

Saeco Kaffeevollautomat Test – Saeco HD 8917 01 Test

Unser neuer Testbericht ist online. Findet im Saeco HD 8917 01 Test die bestechenden Vor- und Nachteile dieser Maschine. Außerdem findet ihr an passender Stelle Verknüpfungen zu anderen vergleichbaren Vollautomaten wie der Saeco HD 8717 01 Moltio oder der Saeco HD 8763 01 Minuto oder aber auch Vollautomaten aus anderen Häusern wie Philips, Melitta oder DeLonghi.
Viel Spaß beim Lesen wünscht euch euer Meine-Kaffeemaschine Team.

Die postiven Ergebnisse der Saeco HD 8917 01 nach unserem Saeco Kaffeevollautomat Test
  • guter Geschmack
  • Milchaufschäumer
  • große Getränkevielfalt
  • einfache Bedienung
  • höhenverstellbarer Kaffeeauslauf
  • individuell einstellbare Kaffeestärke
  • individuell einstellbare Kaffeetemperatur
  • Abschaltautomatik
Die negativen Ergebnisse nach unserem Saeco Kaffeevollautomat Test
  • nur 1 Benutzerprofil anlegbar


abnehmbarer Wassertank
Milchaufschäumer
Zwei-Tassen Funktion
einstellbare Kaffeemenge
Heißwasserauslauf
Entkalkungsanzeige
Pulverkassette für Filterkaffee
einfache Getränkewahl nach Knopfdruck
Leicht herausnehmbare Abtropfschale
Entkalkungsanzeigen
Automatische Abschaltfunktion

Für weitere technische Merkmale besuchen Sie gerne die Herstellerseite oder einen der Shops. Dort finden Sie die Herstellerinformationen oder diverse Kundenberichte, die das Bild zu unserem Saeco Kaffeevollautomat Test und zu dem Kaffeevollautomat Saeco HD 8917 01 abrunden.

Wassertankvolumen: 1,8 Liter (12 Tassen)
Abmessungen: 21,5 x 33 x 41,9 cm
Max. Leistung: 1850 Watt

Für weitere technische Details besuchen Sie gerne die Herstellerseite oder einen der Shops. Dort finden Sie die Herstellerinformationen oder diverse Kundenberichte, die das Bild zu unserem Saeco Kaffeevollautomat Test und zu dem Kaffeevollautomat Saeco HD 8917 01 abrunden.

Saeco Kaffeevollautomat Test – Saeco HD 8917 01 Test

Die innovative Technologie aus dem Hause Saeco, die maximalen Geschmack bietet, vereint sich im Kaffeevollautomaten Saeco Incanto mit elegantem Design. Für die italienischen Momente im eigenen Zuhause setzt die Saeco Incato mit den Highlights Aqua Clean Technologie, edel strahlendem Design und beeindruckender Kaffeequalität neue Maßstäbe. Ob cremiger Cappuccino, kultiger Latte Macchiato oder starker Espresso – die Saeco Incanto überzeugt sogar Italiener. Findet hier im Saeco Kaffeevollautomat Test heraus welche technischen Besonderheiten dieses Modell neben Milchaufschäumer, TFT-Display, einstellbarer Kaffeekokmposition und höhenverstellbarem Kaffeeauslauf zu bieten hat.
Nur so viel vorweg: Der Saeco HD 8917 01 Incanto Kaffeevollautomat Test überzeugt mit Bestnoten. Das Äußere bietet eine Edelstahlfront von höchster Qualität, ein leuchtendes Display und griffige Tasten. Ein angenehmes Gleichgewicht aus italienischer Designkunst, edler Eleganz und funktionellen Eigenschaften ist dabei entstanden. Für jede Tageszeit und jeden Anlass kann mit der Saeco Incanto die passende Kaffeespezialität auf Knopfdruck hergestellt werden.

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch euer Meine-Kaffeemaschine Team.


Saeco Kaffeevollautomat Test – Geschmack

Die Saeco HD 8917 01 überzeugte durch gleichbleibend hohe Qualität in der Kaffeezubereitung. In puncto Geschmack möchten wir auf den Espresso, die Crema, den Milchschaum, sowie das Mahlwerk eingehen.
Die vielfältigen Einstellungen zeigten im Saeco HD 8917 01 Test, dass für jeden Geschmack der richtige Espresso – und auch Kaffee – zuzubereiten ist. Neben der Kaffeestärke und Temperatur ist auch die Kaffeemenge pro Tasse individuell einstellbar. Dies erfordert einiges ausprobieren, überzeugte uns im Saeco HD 8917 01 Test aber sehr.
Die Crema der Saeco HD 8917 01 hat eine gute Konsistenz. Für eine optimale Crema empfehlen wir, die Tasse vorzuwärmen und dann erst den Espresso einlaufen zu lassen.
Der Milchschaum der Saeco HD 8917 01 ist in seiner Konsistenz zufriedenstellend.
Das Mahlwerk ist ein fünf-stufiges Keramikmahlwerk. Dies garantiert gleichbleibende Qualität des gemahlenen Pulvers und keine Geschmacksveränderungen. Auch die anderen beiden Kaffeevollautomaten aus dem Hause Saeco Saeco HD 8760 01 Moltio und Saeco HD 8763 01 Minuto verfügen über ein Keramik-Mahlwerk.

Für den Bereich Geschmack vergeben wir der Saeco HD 8917 01 im Saeco Kaffeevollautomat Test fünf von fünf Sternen.


Saeco Kaffeevollautomat Test – Kaffee, Cappuccino & Co: Produktvielfalt

Der Saeco HD 8917 01 Test zeigt, wie viele verschiedene Kaffeespezialitäten mit der Saeco HD 8917 01 hergestellt werden können.
Zuerst möchten wir über das Mahlwerk berichten: Dies ist ein fünf-stufiges Keramikmahlwerk. Dadurch wird der Geschmack beim Mahlen nicht verfälscht und die Mahleigenschaft geht auch über die Zeit nicht verloren. Neben frischen Bohnen kann die Saeco HD 8917 01 auch mit bereits gemahlenem Kaffeepulver arbeiten, falls ihr eure Lieblingsbohne nur gemahlen findet.
Dank des Milchaufschäumers mit integrierter Milchkaraffe sind auch milchbasierte Kaffeespezialitäten wie Cappuccino oder Latte Macchiato ganz leicht herzustellen. Einfach auf den Knopf drücken und los geht’s. Im Saeco HD 8917 01 Test bewerten wir den Milchschaum folgendermaßen: der Milchschaum ist locker und luftig, genau so,  dass der Zucker oder der Kakao oben liegen bleibt.
Neben Kaffee lässt sich auch nur heiße Milch zubereiten, so dass auch Kakao ganz einfach zuzubereiten ist. Für Kakao-Fans ein absolutes Muss bei einem Kaffeevollautomat.

Für diese große Produktvielfalt vergeben wir der Saeco HD 8917 01 fünf von fünf Sternen im Saeco Kaffeevollautomat Test.


Saeco Kaffeevollautomat Test – Bedienkomfort

Der Bedienkomfort der Saeco HD 8917 01 ist relativ hoch, jedoch gibt es hier auch einige Verbesserungsvorschläge. Zuerst die positiven Eigenschaften des Geräts: Die Zubereitung der verschiedenen Getränke empfanden wir im Saeco HD 8917 01 Test als sehr einfach. Tasse unterstellen, Knopf drücken, warten und fertig. Auch das Befüllen des Bohnenbehälters ist sehr einfach, da dieser oben an der Maschine angebracht ist. Darauf muss bei der Platzwahl des Geräts geachtet werden. Dasselbe gilt für die Position des 1,5 Liter fassenden Wassertanks. Wir empfehlen daher einen Platz mit ausreichend Platz nach oben. Negativ zum Wassertank der Saeco HD 8917 01 anzumerken ist, dass keine Wasserstandanzeige vorhanden ist und auch keine Vorwarnung kommt, wenn die Tankfüllung sich dem Ende neigt. So kann es schon mal passieren, dass der Kaffee dann einfach kleiner ist.
Tresterbehälter und Abtropfschale sind einfach von vorne zu entnehmen. Da die Abtropfschale relativ lange ist und über niedrige Ränder verfügt, empfehlen wir für die Spülvorgänge stets einen Behälter unter den Auslauf zu stellen. So vermeidet ihr, dass die Abtropfschale ständig voll ist.

Für den Bedienkomfort, der eigentlich sehr hoch ist, jedoch Raum für einige Verbesserungen lässt, vergeben wir vier von fünf Sternen im Saeco Kaffeevollautomat Test.


Saeco Kaffeevollautomat Test – Wartung und Pflege

Ín puncto Wartung und Pflege unterscheidet sich die Saeco HD 8917 01 nicht groß von anderen Kaffeevollautomaten wie der Saeco HD 8760 01 Moltio oder Produkten von anderen Herstellern wie der DeLonghi ECAM 22.110.B, einige Unterschiede gibt es jedoch schon.
Saeco verspricht, dass die Saeco HD 8917 01 dank der AquaClean Technologie bei den ersten 5000 Tassen nicht entkalkt werden muss. Dabei geht Saeco jedoch von 0,1 Liter pro Tasse und einem 8-maligem Filteraustausch aus.
Das Gerät bringt jedoch für ein langes Leben einige Pflegeanforderungen mit. So sind entkalken, spülen und fetten der Brühgruppe und reinigen der Milchkaraffe sowie des Milchaufschäumers notwendig.

Für diese mittelhohe Wartung und Pflege, die jedoch für die meisten Kaffeemaschinen mit Milchaufschäumer notwendig sind, vergeben wir vier von fünf Sternen an die Saeco HD 8917 01 im Saeco Kaffeevollautomat Test.


Saeco Kaffeevollautomat Test – Betriebskosten

Die Betriebskosten setzen sich aus Kaffeekosten, Stromkosten und Kosten für Zusatzbehör wie Fett zum Schmieren der Brühgruppe oder Entkalkungsmittel zusammen. Die tatsächlichen Betriebskosten können jedoch von den hier angegebenen abweichen, die hier angegebenen sind nur als Richtwert zu verstehen.
Kaffeevollautomaten haben in der Regel niedrigere Betriebskosten als die teuren Kapselmaschinen und auch günstigere als die der Padmaschinen, und reihen sich in etwas mit Filtermaschinen und Espressomaschinen ein.
Die Kosten pro Tasse betragen circa 14 Cent.

Für diese niedrigen Kosten pro Tasse vergeben wir der Saeco HD 8917 01 im Saeco Kaffeevollautomat Test fünf von fünf Sternen.


Saeco Kaffeevollautomat Test – Unser Testverfahren

Um euch eine gute Übersicht über die Saeco HD 8917 01  zu ermöglichen, haben wir die Herstellerinformationen, Kundenrezessionen, Produktvideos und andere Quellen analysiert und verglichen.


Saeco Kaffeevollautomat Test – Sonstiges

Für weitere Produktdetails findet ihr hier die Bedienungsanleitung für den Kaffeevollautomat Saeco HD 8917 01.

Fazit

Fazit unseres Saeco HD 8917 01 Test ist folgender: dieses Gerät ist ein solider Kaffeevollautomat, der mit unverfälschtem Geschmack, ausreichend großem Wassertank und einer sehr hohen Produktvielfalt überzeugt. Wir können dieses Produkt für Haushalte mit hohem Kaffeekonsum und verschiedenen Vorlieben wärmstens empfehlen.

Preisvergleich

Daten werden geladen...

Typ Kaffeevollautomat
Marke Saeco
Leistung 1850 Watt
Wassertank 1,8 Liter
Milchschäumer JA

€ 533,95 *

inkl. MwSt.

zum Shop
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 8. Dezember 2017 um 22:46 Uhr aktualisiert.