Jura Z6 Test

Preis nicht verfügbar

zum Shop
in den Warenkorb gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

zum Preisvergleich

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* Preis wurde zuletzt am 14. Dezember 2017 um 11:48 Uhr aktualisiert.


Typ Kaffeevollautomat
Marke Jura
Leistung 1450 Watt
Wassertank 2,8 Liter
Milchschäumer JA

Produktbeschreibung

Jura Kaffeevollautomat Test – Jura Z6 Test

Der neue Testbericht über den Kaffeevollautomat Jura Z6 ist online. Der Jura Z6 Test zeigt euch die bestechenden Vor- und Nachteile des Flagschiffs aus dem Hause Jura. Dabei zeigen wir euch die wichtigsten Unterschiede zwischen den verschiedenen Jura Kaffeevollautomaten und wobei ihr beim Kauf achten müsst. Jura hat einige Gadgets, die den hohen Preis dieses High-End Geräts rechtfertigen. Doch rechtfertigt die Qualität auch den hohen Preis? Findet dies in unserem Jura Z6 Kaffeevollautomat Testbericht heraus.

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch euer Meine-Kaffeemaschine Team.

Die postiven Ergebnisse der Jura Z6 nach unserem Jura Kaffeevollautomat Test
  • guter Geschmack
  • Behälter für Bohnenpulver
  • Milchaufschäumer
  • einfache Bedienung
  • tolles Design
  • individuell einstellbare Kaffeestärke
  • individuell einstallbare Kaffeemenge
  • individuell einstellbare Kaffeetemperatur
  • großes Produktsortiment
  • Abschaltautomatik
Die negativen Ergebnisse der Jura Z6 nach unserem Jura Kaffeevollautomat Test
  • große Produktabmessungen
  • keine Milchkaraffe
  • relativ kleiner Wassertank (1,8 Liter)


abnehmbarer Wassertank
Milchaufschäumer
Zwei-Tassen Funktion
einstellbare Kaffeemenge
einstellbare Kaffeestärke
einstellbare Kaffeetemperatur
einstellbare Milchtemperatur
12 individuell programmierbare Kaffeespezialitäten
Thermoblock Heizsystem
TFT-Farbdisplay
Entkalkungsanzeige
automatische Filtererkennung
automatische Abschaltfunktion

Für weitere technische Merkmale besuchen Sie gerne die Herstellerseite oder einen der Shops. Dort finden Sie die Herstellerinformationen oder diverse Kundenberichte, die das Bild zu unserem Jura Kaffeevollautomat Test und zu dem Kaffeevollautomat Jura Z6 abrunden.

Wassertankvolumen: 2,4 Liter
Abmessungen: 32 x 45 x 37,5 cm
Max. Leistung: 1450 Watt

Für weitere technische Details besuchen Sie gerne die Herstellerseite oder einen der Shops. Dort finden Sie die Herstellerinformationen oder diverse Kundenberichte, die das Bild zu unserem Jura Kaffeevollautomat Test und zu dem Kaffeevollautomat Jura Z6 abrunden.

Jura Kaffeevollautomat Test – Jura Z6 Test

Im Jura Kaffeevollautomat Test werden wir primär die verschiedenen Jura Kaffeevollautomaten miteinander vergleichen und testen, da diese teuren Produkte preislich nicht mit anderen Kaffeevollautomaten aus den Häusern Krups, DeLonghi oder Philips nicht vergleichbar sind.
Die Jura Z6 ist ein echtes High-End Produkt. Den Funktionen eines Kaffeevollautomaten scheinen keine Grenzen gesetzt zu sein. Ob individuelle Bezeichnung einzelner Getränke oder die Regulierung der Milchschaumtemperatur, mit der Jura Z6 scheint alles möglich zu sein.

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch euer Meine-Kaffeemaschine Team.


Jura Kaffeevollautomat Test –  Geschmack

In puncto Geschmack überzeugt die Jura Z6 im Jura Z6 Test genau wie die übrigen Jura Kaffeeautomaten. Sowohl die Puls-Extraktionsfunktion als auch das Intelligent Water System sorgen für ein reines Aroma, frei von Kalk und anderen Rückständen. Sowohl die Kaffeestärke, Wassertemperatur als auch die Milchschaumtemperatur, und die Milchtemperatur, lassen sich in jeweils 10 Stufen regulieren, wodurch sich die Kaffeespezialitäten jedem Geschmack genau anpassen lassen.

Mit diesen vielen verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten lässt sich jeder Geschmack treffen. Darum gibt es in unserem Jura Kaffeevollautomat Test für die Jura Z6 fünf von fünf Sternen im Bereich Geschmack.


Jura Kaffeevollautomat Test – Produktvielfalt

Der Jura Z6 Test zeigt, dass dieser Jura Kaffeevollautomat die Zubereitung von insgesamt 12 Kaffeespezialitäten ermöglicht. Der Zubereitung diverser Heißgetränke sind keine Grenzen gesetzt.
Neben normalen Kaffeespezialitäten kann man, wie der Jura Z6 Test zeigte, auch milchbasierte Kaffeespezialitäten mit diesem Kaffeevollautomat herstellen. Ein Milchbehälter ist dabei nicht im Lieferumfang inbegriffen. Ihr müsst die Milch deshalb direkt aus der Milchflasche bzw. dem Tetra-Pack beziehen. Der Milchschaum hat jedoch eine super Qualität und überzeugte uns komplett.
Bei den Brüh -und Heiztemperaturen gleicht die Jura Z6 den übrigen Modellen, jedoch wurde bei der Regulierung der Heißwassertemperatur eine Erweiterung auf Stufe 3 vorgenommen. Dass die Jura Z6 auch die Zubereitung von 2 Kaffeespezialitäten gleichzeitig ermöglicht, überrascht indes nicht.
Die Produktvielfalt der Melitta E 970 101 ist jedoch durch die Benutzung von zwei verschiedenen Bohnensorten in separaten Bohnenbehältern größer.

Für den Bereich Produktvielfalt vergeben wir der Jura Z6 im Jura Kaffeevollautomat Test vier von fünf Sternen, da die Produkte aus dem Hause Melitta bei deutlich geringerem Preis mit einem zweiten Bohnenbehälter punkten können.


Jura Kaffeevollautomat Test – Bedienkomfort

Der Jura Z6 Test bestätigte auch wieder, dass der Hersteller auf Bedienkomfort setzt. Sowohl der Wassertank als auch das TFT Display lassen sich frontal bedienen, so dass ein herumgreifen um das Gerät nicht notwendig ist.
Der Kaffeeauslauf ist höhenverstellbar, sodass auch große Gläser unter der Jura Z6 Platz finden. Der 2,4 Liter große Wasserbehälter ist einer der größten im Kaffeevollautomat Test und erweist sich als mehr als ausreichend und toppt die Kapazitäten verwandter Modelle aus dem Hause Jura wie die Jura J80 oder die Jura E8.
Als cooles Gadget im Jura Z6 Test empfanden wir die Jura App. Diese lässt euch die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten und den Kaffeebezug auch per App vom Smartphone oder Tablet.

Für den Bereich Bedienkomfort vergeben wir der Jura Z6 fünf von fünf Sternen in unserem Jura Kaffeevollautomat Test.


Jura Kaffeevollautomat Test –  Wartung & Pflege

Sowohl die Pflegestatusanzeige als auch die integrierten Reinigung -und Entkalkungsprogramme überzeugen im Jura Z6 Test. Das Milchreinigungssystem findet sich auch im Jura Z6 Test wieder.
In den Jura Kaffeevollautomaten ist die Brühgruppe nicht entnehmbar, was viele als Manko ansehen, da diese somit nicht manuell gereinigt und gepflegt werden kann. Jura jedoch hat dies automatisiert und die Brühgruppe reinigt sich automatisch. Wer Wert auf eine entnehmbare Brühgruppe setzt, sollte sich einen Kaffeevollautomaten aus dem Hause Saeco oder Melitta anschaffen.

Die Brühgruppe lassen wir hier bei der Bewertung außer Acht, da dies ein subjektives Kriterium ist. Für den Bereich Wartung und Pflege vergeben wir der Jura Z6 im Jura Kaffeevollautomat Test fünf von fünf Sternen.


Jura Kaffeevollautomat Test –  Betriebskosten

Trotz der funktionalen Erweiterungen bei der Jura Z6 erweist sich diese als genauso energiesparend wie die Jura Impressa J80 oder die Jura E8. Sowohl der eingebaute Energiesparmodus als auch eine programmierbare Abschaltautomatik sind vorhanden.
Die Betriebskosten belaufen sich, wie bei anderen Kaffeevollautomaten, auf ca. 14 Cent pro Tasse. Dies ist deutlich niedriger als die der teuren Kapselsysteme oder auch der Padmaschinen und ungefähr gleichauf mit Filterkaffeemaschinen oder Espressomaschinen.  Jedoch werden die Anschaffungskosten für das Gerät hier nicht berücksichtigt. Diese Werte sind nicht verbindlich und als Richtwerte anzusehen und hängen natürlich von Variablen wie Kaffeesorte, Milchmenge und anderen Faktoren ab.

Für diese niedrigen Betriebskosten vergeben wir der Jura Z6 in dem Jura Kaffeevollautomat Test fünf von fünf Sternen.


Jura Kaffeevollautomat Test – Unser Testverfahren

Der Jura Z6 Test soll euch zeigen, was die wichtigsten Eigenschaften des Jura Kaffeevollautomaten Z6 sind und vergleicht diesen vor allem mit der Jura J80 und der Jura E8. Weiterhin werden auch andere Kaffeevollautomaten aus dem höheren Preissegment, so wie die Melitta F731 101 verglichen. Diese sind dennoch deutlich günstiger als die Jura Kaffeevollautomaten.


Jura Kaffeevollautomat Test – Sonstiges

Natürlich haben wir im Jura Z6 Test auch die Bedienungsanleitung für euch parat.

Fazit

Die Jura Z6 erweist sich im Jura Kaffeevollautomat Test als absolutes Highlight. Die Jura Z6 hat einen ihren Features entsprechenden hohen Anschaffungspreis. Sie kann den Bedürfnissen von Profis uneingeschränkt Stand halten und eignet sich daher insbesondere für gewerbliche Nutzer, Büros oder Haushalte mit sehr hohem Kaffeekonsum mit den unterschiedlichsten Geschmäckern. Wer auf viele zusätzliche Features Wert legt und bereit ist auch etwas tiefer in die Tasche zu greifen, kann mit der Jura Z6 auch für den Heimgebrauch nichts falsch machen. An die Geräuschkulisse der Jura Z6 muss man sich jedoch erst gewöhnen.

Preisvergleich

Daten werden geladen...

Typ Kaffeevollautomat
Marke Jura
Leistung 1450 Watt
Wassertank 2,8 Liter
Milchschäumer JA

Preis nicht verfügbar

zum Shop
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 14. Dezember 2017 um 11:48 Uhr aktualisiert.