Jura J80 Test

1294,92 *

inkl. MwSt.

zum Shop
in den Warenkorb gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

zum Preisvergleich

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* Preis wurde zuletzt am 14. Dezember 2017 um 11:48 Uhr aktualisiert.


Typ Kaffeevollautomat
Marke Jura
Leistung 1450 Watt
Wassertank 2,1 Liter

Produktbeschreibung

Jura Kaffeevollautomat Test – Jura J80 Test

Jura, ein Name unter den Kaffeevollautomaten, ist ein Schweizer Unternehmen, das Elektrogeräte herstellt. Natürlich dürfen diese Kaffeevollautomaten in unserem Test nicht fehlen. Hier der neue Jura J80 Test, der die Jura J80 vorstellt.
Die Jura Impressa J80 ist ein Kaffeevollautomat der Kaffeeliebhaber begeistert. Integrierte Pflege -und Reinigungssysteme erleichtern die Nutzung des Kaffeevollautomaten und sorgen für dauerhaft aromatischen Kaffeegenuss. Wie auch die Jura E8, besticht die Jura J80 durch ihr schlichtes Design und ansprechender Tassenbeleuchtung.

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch euer Meine-Kaffeemaschine Team.

Die postiven Ergebnisse der Jura J80 nach unserem Jura Kaffeevollautomat Test
  • guter Geschmack
  • Behälter für Bohnenpulver
  • Milchaufschäumer
  • TFT-Farbdisplay
  • einfache Bedienung
  • automatische Milchspälung
  • tolles Design
  • individuell einstellbare Kaffeestärke
  • individuell einstallbare Kaffeemenge
  • individuell einstellbare Kaffeetemperatur
  • 11 programmierbare Spezialitäten
  • Thermoblock-Heizsystem
  • W-Lan
  • Abschaltautomatik
Die negativen Ergebnisse der Jura J80 nach unserem Jura Kaffeevollautomat Test
  • große Produktabmessungen
  • keine Milchkaraffe


abnehmbarer Wassertank
Milchaufschäumer
Zwei-Tassen Funktion
einstellbare Kaffeemenge
einstellbare Kaffeestärke
einstellbare Kaffeetemperatur
11 programmierbare Spezialitäten
TFT-Display
Entkalkungsanzeige
Automatische Abschaltfunktion

Für weitere technische Merkmale besuchen Sie gerne die Herstellerseite oder einen der Shops. Dort finden Sie die Herstellerinformationen oder diverse Kundenberichte, die das Bild zu unserem Jura Kaffeevollautomat Test und zu dem Kaffeevollautomat Jura J80 abrunden.

Wassertankvolumen: 2,1 Liter
Abmessungen: 28,5 x 43,3 x 34,2 cm
Max. Leistung: 1450 Watt

Für weitere technische Details besuchen Sie gerne die Herstellerseite oder einen der Shops. Dort finden Sie die Herstellerinformationen oder diverse Kundenberichte, die das Bild zu unserem Jura Kaffeevollautomat Test und zu dem Kaffeevollautomat Jura J80 abrunden.

Jura Kaffeevollautomat Test – Jura J80 Test

Im Jura J80 Test werden wir primär die verschiedenen Jura Kaffeevollautomaten Jura J80, Jura Z6 und die Jura E8 miteinander vergleichen. Um eine gute Vergleichbarkeit zu gewährleisten, werden von den anderen Herstellern nur solche Kaffeevollautomaten als Vergleich herangezogen, die auch im höheren Preissegment liegen, so wie die Melitta F 731 101 und die Melitta E 970 101.
Findet im Test heraus, wo die wichtigsten Unterschiede zwischen den Jura Kaffeevollautomaten liegen und worauf ihr beim Kauf achten müsst.

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch euer Meine-Kaffeemaschine Team.


Jura Kaffeevollautomat Test – Geschmack

Im Jura J80 Test konnte der Kaffeevollautomat geschmacklich auf der ganzen Linie überzeugen. Die Jura J80 ermöglicht den Genuss von Kaffeespezialitäten wie in einem guten Café. Bei der Jura J80 lässt sich das Kaffeearoma in 5 Stufen regulieren, die Jura E8 ermöglicht dem Verwender hier eine präzisere Einstellung von 8 Stufen.
Der Milchschaum hat eine feste Konsistenz, und lässt keine Wünsche offen. Der Espresso aus diesem Gerät ist ausreichend heiß und bei einer vorgewärmten Tasse, wie sich in dem Jura J80 Test zeigt, erhaltet ihr die beste Crema.
Die Pumpe arbeitet, wie bei der Jura Z6, mit einem Pumpendruck von 15 Bar.

Für den Bereich Geschmack vergeben wir der Jura J80 im Jura Kaffeevollautomat Test fünf von fünf Sternen.


Jura Kaffeevollautomat Test –  Kaffee, Cappuccino & Co: Produktvielfalt

Insgesamt lassen sich mit der Jura Impressa J80 11 verschiedene Kaffeespezialitäten programmieren, sodass für jeden etwas dabei ist. Zwar ermöglicht die Jura E8 die Zubereitung von 12 Kaffeespezialitäten, jedoch ist die Produktvielfalt der J80 deutlich größer als bei anderen Herstellern. Natürlich besitzt die Jura J80, wie der Jura J80 Test zeigt, auch einen Milchaufschäumer, so dass sich auch milchbasierte Kaffeespezialitäten wie Latte Macchiato oder Cappuccino herstellen lassen. Auch nur heiße Milch lässt sich beziehen, für Liebhaber von Kakao. Als Bonus erweist sich die Möglichkeit, die Milchschaumkonsistenz individuell einstellen zu können. So können die Kaffeespezialitäten noch besser dem eigenen Geschmack angepasst werden.
Die Kaffeevollautomaten Melitta E 970 101 und Melitta F 731 101 bieten eine größere Getränkevielfalt und die Möglichkeit zwei verschiedene Bohnensorten in separaten Bohnenbehältern zu lagern und zu beziehen. Und das bei deutlich niedrigeren Preisen.

Für diese hohe Produktvielfalt vergeben wir vier von fünf Sternen für die Jura J80 im Jura Kaffeevollautomat Test, da der Hersteller Melitta hier ein besseres Angebot hat.


Jura Kaffeevollautomat Test – Bedienkomfort

Der Jura Impressa J80 Test führt zu dem Ergebnis, dass die Jura Impressa J80 äußerst bedienungsfreundlich und übersichtlich ist. Durch das interaktive TFT Display lässt sich die J80 einfach per Knopfdruck bedienen. Als besonders praktisch erweist sich das große 3,5 Zoll Display. Der 2,1 Liter große Wassertank ermöglicht die Zubereitung großer Kaffeemengen ohne lästiges Nachfüllen. Zwar hat die Impressa J80 einen größeren Wassertank als die Jura E8, jedoch steht sie der E8 in der Bohnenfüllmenge von 280g nach. Lediglich 250g Kaffeebohnen lassen sich in dem Aromabehältnis aufbewahren. Der höhenverstellbare Auslauf erlaubt es, Tassen und Gläser unterschiedlicher Größe von bis zu 15,3 cm unterzustellen. Die Brühtemperatur lässt sich in 2 Stufen, die Heißwassertemperatur in 3 Stufen regulieren. Keine Probleme bereitet das Zubereiten zweier Kaffeespezialitäten gleichzeitig. Auch hier konnten die Jura J80 und die Jura Z6 genauso überzeugen wie die Jura E8.

Für den Bereich Bedienkomfort vergeben wir der Jura J80 fünf von fünf Sternen in unserem Jura Kaffeevollautomat Test.


Jura Kaffeevollautomat Test – Wartung & Pflege

Die Pflegestatusanzeige, sowie die Reinigung -und Entkalkungsprogramme erleichtern die Instandhaltung der Jura Impressa J80, wie wir im Jura J80 Test empfanden. Die automatische Reinigung der Milchschaumdüse erweist sich als vorteilhaft.
Generell ist bei Kaffeevollautomaten der Pflegeaufwand größer als bei anderen Systemen wie Filterkaffeemaschinen, Espressokochern oder French Press. Dies liegt aber auch im höheren Getränkesortiment, vor allem durch die Milchschaumdüse, begründet. Wartung und Pflege im Jura J80 Test, sind für einen Kaffeevollautomaten völlig in Ordnung und ihr macht hier mit diesem Gerät nichts falsch.

Für die Wartung und Pflege der Jura J80 vergeben wir vier von fünf Sternen im Jura Kaffeevollautomat Test.


Jura Kaffeevollautomat Test – Betriebskosten

Wie die Jura E8 erweist sich die Jura Impressa J80 als umweltfreundlich. Durch den programmierbaren Standby-Modus und den einstellbaren Energiesparmodus hat der Kaffeevollautomat im Jura J80 Test, hinsichtlich der anfallenden Betriebskosten, sehr gut abgeschnitten.
Generell sind die Kosten pro Tasse bei einem Kaffeevollautomat mit circa 14 Cent pro Tasse ungefähr gleichauf mit Systemen wie Filterkaffeemaschinen, French Press oder Espressomaschinen, jedoch günstiger als bei Kapselsystemen oder Padmaschinen.
Die Angaben sind nicht verbindlich und als Richtwerte zu verstehen, da die Kosten pro Tasse von Faktoren wie gewählter Kaffeesorte, Milchbezug, Filtern etc. abhängt.

Für diese geringen Kosten vergeben wir der Jura J80 fünf von fünf Sternen im Jura J80 Test.


Jura Kaffeevollautomat Test – Unser Testverfahren

Im Jura J80 Test zeigen wir euch die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der hier vorgestellten Jura Kaffeevollautomaten Jura J80, Jura Z6 und Jura E8. Diese werden auch mit anderen hochpreisigen Kaffeevollautomaten wie der Melitta F 731 101 und der Melitta E 970 101 verglichen.


Jura Kaffeevollautomat Test – Sonstiges

Findet hier, passend zum Jura J80 Test, die Bedienungsanleitung zur Jura J80.

Fazit

Fazit unseres Jura J80 Test ist folgender: Die Jura Impressa J80 ist ein richtiger Allrounder und überzeugt durch innovatives Design und einfache Bedienung. Sie eignet sich wie die Jura E8 sowohl für den privaten Gebrauch, als auch für eine gewerbliche Inbetriebnahme. Auf Grund der Tatsache, dass die Jura Impressa J80 im oberen Preissegment angesiedelt ist und deutlich über dem Anschaffungspreis der Jura E8 liegt, und die Unterschiede im Test nicht allzu gravierend waren, sowie die Jura E8 auch durch einige Features überzeugt, ist die Wahl hier gut abzuwägen.

Preisvergleich

Daten werden geladen...

Typ Kaffeevollautomat
Marke Jura
Leistung 1450 Watt
Wassertank 2,1 Liter

€ 1294,92 *

inkl. MwSt.

zum Shop
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 14. Dezember 2017 um 11:48 Uhr aktualisiert.