Grundig KM 5260 Test

29,42 *

inkl. MwSt.

zum Shop
in den Warenkorb gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

zum Preisvergleich

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* Preis wurde zuletzt am 14. Dezember 2017 um 21:32 Uhr aktualisiert.


Typ Kaffeefiltermaschine, Testsieger Kaffeefiltermaschine
Marke Grundig
Leistung 950 Watt
Wassertank 1,8 Liter
Milchschäumer NEIN

Produktbeschreibung

Grundig Filterkaffeemaschine Test – Grundig KM 5260 Test

Unser Filterkaffeemaschine Test ist um ein Produkt erweitert worden: Die Grundig KM 5260. Eine klassische Filterkaffeemaschine im schwarzen Design und Teil der Grundig Black Line, die mit einem ganzen Frühstücksset auffahren. Findet im Grundig KM 5260 Test die bestechenden Vor- und Nachteile dieses Geräts. Viel Spaß beim Lesen wünscht euch euer Meine-Kaffeemaschine Team.

Die postiven Ergebnisse der Grundig KM 5260 nach unserem Grundig KM 5260 Test
  • unverfälschter Geschmack
  • einfache Bedienung
  • kompakte Bauweise
  • schnelle Zubereitung
  • Preis-Leistungsverhältnis
  • Warmhalteplatte
  • Tassenskala
  • Tropf-Stopp
Die negativen Ergebnisse der Grundig KM 5260 nach unserem Grundig KM 5260 Test
  • fehlende Kaffeemühle
  • Wassertank ist nicht abnehmbar
  • keine einstellbare Warmhaltezeit
  • fehlende Timerfunktion
  • fehlende Abschaltautomatik
  • geringe Produktvielfalt


Glaskanne
Tropf-Stopp
Tassenskala am Wassertank
klassisches Brühprinzip
einfache Getränkewahl nach Knopfdruck
Warmhalteplatte

Für weitere technische Merkmale besuchen Sie gerne die Herstellerseite oder einen der Shops. Dort finden Sie die Herstellerinformationen oder diverse Kundenberichte, die das Bild zu unserem Filterkaffeemaschine Test und zu dem Grundig KM 6250 Test abrunden.

Wassertankvolumen: 1,2 Liter
Abmessungen: 25,5 x 22,1 x 37 cm
Max. Leistung: 1000 Watt

Für weitere technische Details besuchen Sie gerne die Herstellerseite oder einen der Shops. Dort finden Sie die Herstellerinformationen oder diverse Kundenberichte, die das Bild zu unserem Filterkaffeemaschine Test und zu dem Grundig KM 6250 Test abrunden.

Filterkaffeemaschinen Test – Grundig KM 5260 Test

Die Grundig KM 5260 bietet eine solide Basisausstattung für die Filterkaffeemaschinen. Keine Kaffeemühle ist integriert, wie bei dem höher bepreisten Modell AEG KAM 300. Auch hat die Grundig KM 5260 keine Thermo-Kanne, wie das Gerät aus dem Hause Philips. Die Glaskanne ist mit einem Fassungsvolumen von 1,8 Liter eher großzügig dimensioniert und für Haushalte mit viel Besuch oder großem Kaffeedurst gut geeignet.


Grundig KM 5260 Test – Geschmack

Im Grundig KM 5260 Test waren wir beim Geschmack etwas skeptisch. Die Durchlaufzeit des Wassers ist recht schnell, wodurch weniger Aromastoffe aus dem Kaffeepulver gelöst werden können und folglich auch der Kaffee nicht so kräftig schmeckt. Die Durchlaufzeit für eine Tasse beträgt circa 1 Minute.
Ansonsten ist in puncto Geschmack an der Grundig KM 5260 nicht viel auszusetzen. Die Temperatur des Kaffees ist gut abgestimmt. Am meisten könnt ihr am Geschmack verändern, wenn ihr die richtigen Bohnen bzw. das richtige Pulver wählt. Hier empfehlen wir euch, mal in unser Kaffeeröstereien-Lexikon zu schauen um die beste lokale Rösterei zu finden.

Für den Bereich Geschmack vergeben wir der Die Grundig KM 5260 im Filterkaffeemaschine Test drei von fünf Sternen.


Grundig KM 5260 Test – Kaffee, Cappuccino & Co: Produktvielfalt

Der Grundig KM 5260 Test hat gezeigt, dass dieses Gerät eine klassische Filterkaffeemaschine ist ohne viel Schnick-Schnack. Das größte Manko bei diesem Gerätetyp in puncto Produktvielfalt ist der fehlende Milchaufschäumer. Dadurch fallen die meisten milchbasierten Kaffeespezialitäten wie Latte Macchiato oder Cappuccino aus dem Produktsortiment.
Das einzige, was sie hier variieren können, ist die Menge des Kaffeepulvers und die Menge des Wassers. Ein weiterer Parameter der in diese Kategorie des Grundig KM 5260 Test fällt, ist das verwendete Kaffeepulver. Damit könnt ihr den Geschmack deutlich variieren, die Produktvielfalt ändert sich aber nicht wirklich. Kaffee ist schließlich immer noch Kaffee.

In diesem Bereich des Grundig KM 5260 Test  und des Filterkaffeemaschine Test allgemein bewerten wir nur intern ohne andere Systeme wie Vollautomaten, Padmaschinen, oder Kapselsysteme mit zu vergleichen. Für die Produktvielfalt vergeben wir der Grundig KM 5260 deshalb dreieinhalb von fünf Sternen im Filterkaffeemaschine Test.


Grundig KM 5260 Test – Bedienkomfort

Der Wassertank ist auf das Fassungsvolumen der Glaskanne abgestimmt. Dies beträgt 12 Tassen, was circa 1,9 Litern entspricht. Der Wassertank ist hinten am Gerät angebracht und muss mit einer extra Karaffe befüllt werden. Im Grundig KM 5260 Test  empfehlen wir das Befüllen mit der ausgespülten Kanne, so seht ihr immer, wie viele Tassen ihr zubereiten wollt. Dies könnt ihr auch an der Füllskala ablesen, die an der rechten Seite des Geräts angebracht ist. Dies hat uns im Grundig KM 5260 Test  sehr gut gefallen.
Die Grundig KM 5260 ist mit einem Schwenkfilter ausgestattet. Einfach drücken, und das Filterfach öffnet sich an der Seite des Geräts. Dann einen Filter einlegen, da die Grundig KM 5260 mit keinem Permanentfilter ausgestattet ist, Kaffeepulver dosieren, schließen und den Start-Knopf drücken.
Nach einer Brühdauer von 11 Minuten und 10 Sekunden für 12 Tassen Kaffee, oder einer Brühdauer von 5 Minuten und 40 Sekunden für die Hälfte der Menge, ist der Kaffee fertig.
Dank der Heizplatte bleibt er in der Glaskanne auch lange warm und frisch. Somit benötigt die Grundig KM 5260 keine Thermo-Kanne.

Für dieses einfache Bedienkonzept mit einigen raffinierten Ideen, wie dem Schwenkfilter oder der Tassenskala am Tank vergeben wir der Grundig KM 5260 im Filterkaffeemaschine Test fünf von fünf Sternen für diesen Bereich.


Grundig KM 5260 Test – Wartung und Pflege

Im Grundig KM 5260 Test waren Wartung und Pflege sehr gering. Nach dem Brühvorgang den Filter entsorgen, nach dem Trinken die Kanne mit klarem Wasser ausspülen und ansonsten habt ihr mit dem Gerät nicht viel Arbeit. Ab und an müsst ihr das Gerät entkalken, aber dies ist nicht häufig der Fall.

Auch hier vergeben wir der Grundig KM 5260 fünf von fünf Sternen im Filterkaffeemaschine Test.


Grundig KM 5260 Test – Betriebskosten

Die Betriebskosten, die wir im Grundig KM 5260 Test  ermittelt haben sind sehr gering. Wenig Stromverbrauch, keine teuren Kapseln oder Pads, sondern lediglich das Kaffeepulver. Je nach verwendetem Kaffeepulver ergeben sich somit Kosten von circa 7-11 Cent pro Tasse Kaffee.

Da es nicht viel günstiger geht, vergeben wir für die Betriebskosten fünf von fünf Sternen an die Grundig KM 5260 im Filterkaffeemaschine Test.


Grundig KM 5260 Test – Unser Testverfahren

Ziel war es, die wichtigsten Informationen für euch Zusammenzutragen und diese in einer strukturierten und übersichtlichen Art und Weise darzustellen. Dabei haben wir verschiedene Informationen herangezogen und diese analysiert, bewertet und verglichen. Diese haben wir für euch in die Themenbereiche Geschmack, Produktvielfalt, Bedienkomfort, Wartung & Pflege sowie Betriebskosten eingeordnet und übersichtlich dargestellt.

Ihr seid euch noch nicht sicher, welchen Typ von Kaffeemaschine ihr haben wollt? Vollautomat, French Press, Espressomaschine oder doch ein Kapselsystem? Dann schaut doch mal in unseren Ratgeber.


Grundig KM 5260 Test – Sonstiges

Für weitere Produktdetails finden Sie hier die Bedienungsanleitung der Grundig KM 5260.

Fazit

Zuerst das größte Manko, das aber fast allen Filterkaffeemaschinen gemein ist: die fehlende Milchschaumdüse. Die positiven Eigenschaften nach unserem Grundig KM 5260 Test: Ein großer Wassertank, eine Heizplatte sowie eine gut durchdachte Konstruktion mit Tassenskala, großer Öffnung des Wassertanks sowie Schwenkfilter, der zu Beginn etwas gewöhnungsbedürftig ist, dann aber viel Spaß bringt, machen das Kaffeekochen mit der Grundig KM 5260 zu einem Kinderspiel.

Diese Vorteile in Kombination mit dem unschlagbaren Preis, machen die Grundig KM 5260 eindeutig zum Preis-Leistungssieger unseres Filterkaffeemaschine Test.

Preisvergleich

Daten werden geladen...

Typ Kaffeefiltermaschine, Testsieger Kaffeefiltermaschine
Marke Grundig
Leistung 950 Watt
Wassertank 1,8 Liter
Milchschäumer NEIN

€ 29,42 *

inkl. MwSt.

zum Shop
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 14. Dezember 2017 um 21:32 Uhr aktualisiert.